Neunter Tag

Der heutige Tag begann damit, dass einige von uns die Messe, in der benachbarten Kirche unserer Unterkunft, besucht haben. Da die Messe nicht auf Englisch war, konnten wir leider nichts …

Achter Tag

Schon sehr früh klingelten unsere Wecker am heutigen Tag. Wir mussten schon um sechs Uhr aufstehen, da wir um sieben Uhr losfahren wollten. Am heutigen Tag fuhren wir von Kabula …

Siebter Tag

Am heutigen Tag hatten wir einen größeren Zeitraum um zu frühstücken. Dies führte dazu, dass wir uns nicht, wie in den letzten Tagen, alle schon beim Frühstück trafen. Um 11:30 …

Sechster Tag

Am offiziellen 30. Geburtstag von Nangina haben wir einen Ausflug in den Mount Elgon National Park gemacht. Es ging schon sehr früh los. Um fünf Uhr trafen wir uns nach …

Fünfter Tag

Morgens konnten wir etwas länger schlafen, was uns allen sehr gut getan hat. Nach dem Frühstück hatten die meisten von uns Freizeit. Ribbi und Katharina hatten ein Meeting mit dem …

Vierter Tag

Heute haben wir unser erstes Projekt, das Krankenhaus Heilige Familie in Nangina, besucht. Nach der Ankunft wurde uns erst einmal das Gelände gezeigt. Wir sind zuerst durch den Verwaltungstrakt gegangen. …

Dritter Tag

Nach dem Frühstück ging es für uns gut gestärkt in Richtung der Kibuk-Mädchenschule. Dort angekommen wurden wir von den Mädchen mit einem Willkommenslied empfangen. Danach wurde uns die Schule gezeigt. …

Zweiter Tag

Heute fing unser Tag um 7:30 Uhr mit dem Frühstück an. Es haben auch fast alle geschafft pünktlich aufzustehen. Gegen 8:40 Uhr kam der Bischof und ist mit uns zu …

Erster Tag

Unsere Kenia-Uganda-Reise ging am Freitag um 10:15 Uhr am Hauptbahnhof Dortmund los. Gespannt auf die Erfahrungen standen alle pünktlich am Bahnhof. Mit dem ICE ging es zum Flughafen Frankfurt. Von …